Unsere Getränke

Auch bei der Auswahl von alkoholfreien und alkoholischen Getränken sowie Weinen finden Sie Angebote von regionalen Produzenten.

 

So können Sie Weine wie Scheurebe und Kerner vom Weingut Hanke in Jessen und weitere regionale und überregionale Weine probieren und genießen.

 

Frisch gezapft gibt es Alt-Berliner-Biere wie Schultheiss Pilsener und Berliner Bürgerbräu Rotkehlchen sowie Meissner Schwerter Urhell.

 

Ebenso regionale Spirituosen aus der Meissener Spezialitätenbrennerei stehen in unser Getränkekarte.

 

Hermanns Brausen und Hermann Kola sowie Ostmost-Schorlen von Streuobstwiesen runden unser Sortiment ab.

Aus Urgroßvaters Weinkeller

Weißweine

 

Sachsen-Anhalt

 

2018 Riesling, trocken

WEINGUT HANKE , JESSENER GORRENBERG

 

2018 Scheurebe, trocken

WEINGUT HANKE , JESSENER GORRENBERG

 

2018 Kerner, halbtrocken

WEINGUT HANKE , JESSENER GORRENBERG

 

Sachsen

 

2018 Goldriesling, trocken

SCHLOSS PROSCHWITZ, PRINZ ZUR LIPPE MEISSEN

Klares helles gelb, Pfirsich, Muskatnuss, leichter Flieder, frisch mit leichter Würze

 

Pfalz

 

2019 Grauburgunder „Tag für Tag“, trocken

FRANKHOF WEINKONTOR

Frische Aromen von gelben Früchten und Zitrus. Am Gaumen elegant und vollmundig mit einem fruchtigen Nachhall.

 

2018 Grauburgunder, trocken

WEINGUT THORSTEN KRIEGER

Der Grauburgunder von Ludwig und Thorsten Krieger ist ein sehr harmonischer, vollmundiger fast cremiger Wein. Das facettenreiche Bukett wird von Aromen wie Birnen, Honig, Wald- und Wiesenkräutern und gelben Früchten dominiert.

 

2016 Bacchus, lieblich

WEINGUT HARTMETZ-KLING

Ein Fruchtkorb aus tropischen Früchten, Holunder und Muskatblüte in der Nase. Süßes, angenehmes Mundgefühl und eine vitale Säure.

 

2019 Sauvignon Blanc, trocken

WEINGUT THORSTEN KRIEGER

In der Nase intensive Noten nach Mandarine, Grapefruit, grünem Apfel und frisch geschnittenem Zitronengras. Fruchtig-verspielt, würzig und rassig. Lebhaftes Finish.

 

2019 Grauburgunder, trocken

WEINGUT MARKUS SCHNEIDER, Ellerstadt

In die Nase steigen aus dem im Edelstahlfass ausgebauten Grauburgunder saftige Aromen von Birnen, grünen Äpfeln, Ananas, Quitten, blumige Akzente und Honig - am Gaumen gesellen sich Kiwi und eine überraschende Mineralität hinzu.

 

Mosel

 

2016 Alte Reben Saar Riesling, trocken

WEINGUT MARKUS MOLITOR

Die Mannigfaltigkeit des Weißweins beruht u. a. auch auf dem behutsamen Ausbau in Holzfässern. Der Riesling brilliert durch Klarheit und aufreibende Würze sowie durch Mineralität und Zitrusfrüchte. Ein Hauch von samtenem Pfirsich rundet den kernigen Charakter des Weißweins ab. Am Gaumen überrascht der Riesling mit extremer Dichte, beinahe an Viskosität erinnernd, was ihn jedoch nicht an einem allumfassend eleganten Auftritt hindert.

 

2017 Schiefersteil Riesling, trocken

WEINGUT MARKUS MOLITOR

Der Riesling begeistert mit einer klaren, frisch-fruchtigen Nase und dem Duft nach Zitrusfrüchten und Feuerstein. Am Gaumen entfaltet sich ein faszinierend pikantes Säurespiel. Die elegante Frische wird von einem mineralischen Finish abgerundet. Das Traubengut für diesen knackigen, mineralbetonten Weißwein entstammt verschiedenen, von Devonschiefer geprägten, Steillagen.

 

2018 Fritz Fisk Riesling, trocken

WEINGUT DR. PAULY-BERGWEILER

Gelbe Fruchtnoten, grasig in der Nase, ein kantiger Riesling mit Biss, typischer Moselwein mit angenehmen Säurebogen

 

Rheinhessen

 

2019 Grohsartig, trocken

WEINGUT GROH

Im Glas zeigt sich der Groh Weißburgunder Chardonnay trocken leuchtend in einem satten Goldgelb. Die Nase präsentiert hinreißende Nuancen von Grapefruits gepaart mit Äpfeln, Birnen sowie einer bunten Blumenmischung. 

Am Gaumen offenbart er seine feinfruchtige Ader mit einer erfrischenden Mineralität und Finesse. Frisch, fruchtig und lang

 

2018 Bacchus, lieblich

WEINGUT ACHIM HOCHTHURN

Intensive, exotische Fruchtaromen von Mandarine, Nektarine und Kiwi, voller Traubengeschmack

 

Roséweine

 

Pfalz

 

2019 G. Punkt Rosé, trocken

WEINGUT GRAF VON WEYHER

Dieser Rosé besticht durch seinen fruchtigen Geschmack und Aromen von reifen Himbeeren und roter Johannisbeere.

Ein idealer Sommerwein.

 

Württemberg

 

2019 Schwarzriesling Weißherbst, feinherb

„Klosterhof“

WINZERGENOSSENSCHAFT DÜRRENZIMMERN

 

Schlanke Erdbeeraromatik und Zitrusfrüchte im Vordergrund. Vollmundige Süße trotz einer lebendigen Säure. Wunderbar klare Struktur.

 

 

Rotweine

 

Sachsen-Anhalt

2018 Cabernet-Dorsa Regent, trocken

WEINGUT ZWICKER, Jessen

12 Monate gereift in Barrique-Fässern, intensive dunkle Reflexe, kräftig im Geschmack, Tannine deutlich

 

Pfalz

 

2018 Merlot, trocken

WACHTENBURG WINZER

Wunderbare Aromen von roten Beerenfrüchten kombiniert mit einer dezenten Würze, zeichnen diesen gehaltvollen Rotwein aus. Noten von saftiger Kirsche.

 

2018 Black Print, trocken

WEINGUT MARKUS SCHNEIDER

Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Dorsa, Syrah und Blaufränkisch werden zu ihren idealen Erntezeitpunkten an ihren individuellen Standorten geerntet. Lohn der Mühen ist ein tiefdunkler, konzentrierter Rotwein voll schwarzer Frucht, der weich und elegant den Gaumen schmeichelt.

 

Rheinhessen

 

Kreuz & Quer Cuvée, trocken

WEINGUT SPIESS

Die Basis dieser Rotweincuvée sind verschiedene Cabernet-Variationen, die durch wechselnde Anteile anderer Rebsorten ergänzt werden. Die Grundweine reifen in gebrauchten Barriques aus französischer Eiche und stammen aus verschiedenen Jahrgängen.

 

Württemberg

 

2017 Trollinger, halbtrocken
WEINGUT HEUHOLZER DACHSTEIGER

Feinrassige, herzhaft kernige Württemberger Spezialität mit zart duftigem Bukett und würzig frischem Aroma, mundet kräftig, dennoch nicht zu schwer.